Eine verlogene Debatte. Die Guttenberg-Affäre hat den Leistungsmythos gestärkt

E

Während der Lügenbaron Guttenberg plötzlich alles unter den Tisch kehren will, scheint sich der Verdacht zu erhärten, dass auch die FDP-Europaabgeordnete Silvana Koch-Mehrin in ihrer Doktorarbeit abgeschrieben hat. In ak 559 sprach ich mit den JournalistInnen und BuchautorInnen Anja Krüger und Pascal Beucker über Bildungspolitik und den Klassencharakter der Debatte: Eine verlogene Debatte. Die Guttenberg-Affäre hat den Leistungsmythos gestärkt. Eine Besprechung zu ihrem Buch findet sich hier: Es gilt das gebrochene Wort.

Über den Author

Ingo Stützle

Das ist die website von Ingo Stützle. Bei twitter findet ihr mich auch.

Von Ingo Stützle

Schlagwörter

Archive