Althusser und die Wertform

A

Jannis Milios hat sich in einem Aufsatz an das gern umschiffte Verhältnis von Althusser und Marx’ Analyse der Wertform gewagt:

»Rethinking Marx’s Value-Form Analysis from an Althusserian Perspective«, in: Rethinking Marxism, 21.Jg., H.2 (April), 260-274. (als pdf-Datei)

Bekanntermaßen war in Althussers Augen der Anfang des Kapitals nichts anderes als ein hegelianischer Rest, den man besser überblättern sollte. Ganz anders die Tradition des sog. monetären Werttheorie, für die die Begründung des Geldes als konstitutives Moment der kapitalistischen Produktionsweise zentral ist.

By the way: Karl Marx and the Classics von John Milios, Dimitri Dimoulis und George Economakis ist auch online als pdf-Datei zu haben – ein sehr gutes, aber eigentlich unbezahlbares Buch.

Über den Author

Ingo Stützle

Das ist die website von Ingo Stützle. Bei twitter findet ihr mich auch.

Schlagwörter

Archive