Allgemein

analyse & kritik nicht nur der Krise

Die Monatszeitung analyse & kritik hat inzwischen ein ausführliches Dossier zur aktuellen Finanz- und Wirtschaftskrise, das zeigt, dass der ak die Entwicklungen seit Monaten verfolgt. Auch in der aktuellen Ausgabe ist die Krise und der Kapitalismus wieder Thema. Unter anderen im Rahmen eines Interviews mit Stefanie Hürtgen, die gerade eine kritische Untersuchung zum transnationalen Co-Management betrieblicher Gewerkschaftspolitik veröffentlicht hat. Des Weiteren findet sich ein Interview mit Karl Heinz Roth, der im Frühjahr eine Arbeit zur aktuellen Krise vorlegen wird.